Pressesprecherin in der Politik- Ein schwieriges Geschäft?

Anne Jacobs gibt exklusive Einblicke in die Arbeit als Pressesprecherin im Bundestag der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion. Sie berichtet vom Medienalltag der Bundeskorrespondenten im Zusammenspiel mit Politik und deren Entwicklungen. Ein weiterer Fokus liegt auf den aktuellen Veränderungen der 19. Wahlperiode. Dabei geht es um Erfahrungen und Eindrücke der Medienarbeit in der Phase der langen Regierungsbildung und vor allem auch im Umgang mit und im Berichterstatten über die AfD. Ein weiterer Inhaltsblock sind die Auswirkungen der Entwicklung unserer Medienlandschaft und die veränderten Arbeitsbedingungen der Bundeskorrespondenten sowie die aktuellen Herausforderungen der Bundespressekonferenz.

„Mein Job ist es, das Produkt Politik über die Medien mit leider immer weniger Journalistinnen und Journalisten an die Öffentlichkeit zu bringen.“

Anne Jacobs arbeitet als freie Journalistin in der Medien-, Marketing- sowie Agenturwelt, im EU-Fundraising und in der PR für EU-Projekte. Seit dem Bonn-Berlin-Umzug arbeitet sie beim Deutschen Bundestag – aktuell als Pressesprecherin der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion. Sie studierte Amerikanistik, BWL und Politikwissenschaft in Leipzig, Graz und Berlin mit Auslandsaufenthalten in den USA und China. Anne Jacobs ist seit 2017 Mitglied im DJV-Bundesvorstand.